zurück    



Russell Comparator




Der Russell Comporator erlaubt es Spuren-Lifts vom Tatort oder von Beweisstücken ohne Umweg über Fotografie direkt mit Abdrücken auf Fingerspur-Karten zu vergleichen.

Das System beinhaltet zwei optisch voneinander unabhängige Vergrößerungssysteme mit einer Vergrößerung von x5 und jeweils eigener Einstellung für Fokus und Helligkeit.

Die Spuren werden in die oben auf dem Gerät befindlichen Spuren-Fenster aufgelegt und mit Gewichten fixiert. Die optische Projektion wird vorne am Gerät dargestellt.

Die maximale Größe einer zu projizierenden Spur liegt bei 35 mm x 35 mm, was bei der festen Vergrößerung von x5 eine Abbildungsgröße von 17,5 cm x 17,5 cm ergibt.

Ein im Lieferumfang enthaltener Folienschreiber kann zum Markieren von Identifikationspunkten verwendet werden.

- zwei unabhängige Projektionssysteme
- Fokus getrennt regelbar
- Helligkeit getrennt regelbar
- maximale Spurengröße 35 mm x 35 mm


Der Russell Comparator eignet sich aber nicht nur zum direkten Vergleich von Original-Spuren, sondern wird häufig auch für die Arbeit mit älterem Material, das nicht in digitalisierter Form vorhanden ist, eingesetzt.


Russell Comporator

























Russell Comporator
Russell Comporator




kontakt l impressum