zurück    



DCS5




DCS5 ist die neueste Generation von Foster+Freeman’s Fingerspur- Bearbeitungssytem DCS.  Jetzt für die Fotografie von UV bis IR.

Die neue Version ist jetzt bei entsprechender Ausstattung auch für IR-Fotografie, z.B. für Blutspuren, Schmauchspuren (jeweils IR Reflektion/Absorption) oder mit IR-reaktiven Sicherungspulvern (Fluoreszenz) behandelte Fingerspuren aber auch für die Fotografie von z.B. unbehandelten Fingerspuren mittels Reflektion langwelligen UV-Lichts geeignet. DCS 5 bietet den aus der Vorgängerversion bekannten voll integrierten forensischen Audit-Trail, der alle für die Bearbeitung relevanten Parameter und Aktivitäten automatisch aufzeichnet. Dazu gehören neben der Bilderfassungsmethode alle Aufbereitungs- und Filteraktivitäten sowie die Information wo und wie ein Bild gedruckt oder gespeichert wurde. Dieser Audit Trail stellt sicher, dass jedes Bild mit einer exakten Dokumentation zur „Bearbeitungs-Geschichte“ ergänzt wird und sorgt für eine hohe Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.

Ab DCS5 verfügt das System über folgende Eigenschaften:


- Toolbox Bedien-Funktion
- forensischer Audit-Trail
- Bildarchivier-Funktion
- verfälschungssichere Bildvalidierungs-Software
- Neu jetzt mit UV bis IR-tauglicher Nikon D800 Kamera
- 24“ Wide Screen Monitor mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel
- maßstabsgetreuer Ausdruck in Fotoqualität auf Farbsublimationsdrucker


DCS4
DCS4





























kontakt l impressum