zurück    



DCS4




DCS4 ist die neueste Generation von Foster+Freeman’s Fingerspur- Bearbeitungssytem DCS.

Die neue Version, die ab Mai des Jahres verfügbar sein wird, bietet jetzt einen voll integrierten forensischen Audit-Trail, der alle für die Bearbeitung relevanten Parameter und Aktivitäten automatisch aufzeichnet. Dazu gehören neben der Bilderfassungsmethode alle Aufbereitungs- und Filteraktivitäten sowie die Information wo und wie ein Bild gedruckt oder gespeichert wurde. Dieser Audit Trail stellt sicher, dass jedes Bild mit einer exakten Dokumentation zur „Bearbeitungs-Geschichte“ ergänzt wird und sorgt für eine hohe Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.

Ab DCS4 wird das System über folgende Eigenschaften verfügen:


- Toolbox Bedien-Funktion
- forensischer Audit-Trail
- Bildarchivier-Funktion
- verfälschungssichere Bildvalidierungs-Software
- Nikon D700 Kamera
- Interface für zahlreiche andere Kameras vorhanden
- 24“ Wide Screen Monitor mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel
- maßstabsgetreuer Ausdruck in Fotoqualität auf Farbsublimationsdrucker


DCS4
DCS4





























kontakt l impressum