zurück    



Dokumentenmikroskope zur Anbindung an die

VSC Suite Software


Je nach Anwendungsbereich kann zwischen verschiedenen Videomikroskopen gewählt werden, deren Bild dann innerhalb der VSC Suite dargestellt wird und die  abhängig vom Modell  teilweise auch über die VSC Suite gesteuert werden können.

Nachfolgend ein paar Beispiele. Für weitere Modelle, kontaktieren Sie uns bitte.



Nikon SMZ1000 Stereo Mikroskop  
mit LED Beleuchtung


10:1 Zoom Bereich (1,6x bis 16x)
Arbeitsabstand 32,5mm.
Okular-Vergrößerung: 16x bis 160X, Sichtfeld  13,8mm bis 1,40mm.
Videovergrößerung (bei einem 30" Monitor) 115x bis 1148x, horizontales Sichtfeld 5,5mm bis 0,55mm

Leica 205 Stereo Mikroskop
mit Multi-Angle-LED Beleuchtung


20:5,1 Zoom Bereich (0,78x bis 16x)
Arbeitsabstand 61,5mm.
Okular-Vergrößerung: 7,8x bis 160X, Sichtfeld  31mm bis 1,5mm.
Videovergrößerung (bei einem 30" Monitor) 56x bis 1148x, horizontales Sichtfeld 11,5mm bis 0,55mm




Leica DVM 2000 Digital Video Mikroskop
mit Multi-Angle-LED Beleuchtung


Dieses Mikroskop eignet sich besonders zur Untersuchung von sogenannten Security Taggants. Dies sind mikroskopisch kleine Sicherheitselemente, die in ein Dokument eingebracht sind. (siehe Bild unten)

10:1 Zoom Bereich 

Videovergrößerung (bei einem 30" Monitor)
- x460 bis x4600x und x41 bis x390 basierend auf 1:1 Darstellung (keine digitale Vergrößerung)

Micro Taggants

DISS




kontakt l impressum