zurück    



VSC Suite Software



Alle VSC Systeme sind mit einer zum System gehörigen Steuer- und Analysesoftware ausgestattet. Die VSC Suite Software ist für alle Systeme (mit Ausnahme des VSC-QC1) gleich und unterscheidet sich, abhängig vom Ausstattungsumfang des gewählten VSCs, lediglich im Umfang der Steuer- und Analysefunktionen. Damit verringert sich der Schulungsaufwand beim Einsatz verschiedener Systeme innerhalb einer Behörde deutlich.

VSC Suite bietet unter anderem:


- Kamera- und Hardware-Steuerung  
- Wiederherstellen von Einstellparametern
- Archiv- und Fallmanagement-Software
- Ergänzung mit Text und Grafik,
- Messfunktionen
- Bildvergleichsfunktionen (Teilen, Überlagern etc.)
- anwenderdefinierbare Makros
- automatische Funktionen (z.B. Fluoreszenz-Scan, Auto-Examine etc.)
- integriertes Tutorial
- Scrambled Indicia
- OCR für die maschinenlesbare Zeile

Beim Flaggschiff VSC6000/HS sind in die Software zusätzlich Module für VIS-IR Spektroskopie sowie Hyperspectral Imaging integriert.  


DISS




kontakt l impressum